Zwergengruppe

Die Zwergengruppe arbeitet teilautonom zu den beiden anderen Gruppen.
Es besteht eine enge, geregelte und verbindliche gruppenübergreifende Zusammenarbeit, die den Kontakt zwischen den jüngeren und den älteren Kindern sichert und so den einfachen Wechsel in die Wald- & Werkgruppe  garantieren.

Tagesablauf & Pädagogik

Leitgedanken

  • Wir begegnen jedem uns anvertrauten Kind mit viel Liebe, Achtung, Respekt und echtem Interesse.
  • Wir bieten gut vorbereitete Räumlichkeiten an, in denen sich jedes Kind frei entfalten, wohl und geborgen fühlen kann um den nächsten Entwicklungsschritt ohne Stress und Druck zu vollziehen.
  • Wir strukturieren und rhythmisieren den Tagesablauf, weil es dem Kind Sicherheit und Orientierung gibt.
  • Wir als Pädagogen/innen wachsen zusammen mit den Kindern, lernen von ihnen und besuchen zudem regelmässig interne und externe Weiterbildungen.

In der Kinderkrippe Zipfelmütze darfst du dich nach deinem eigenem Zeitplan entwickeln. Du darfst deine Gefühle ausleben, dich nach Herzenslust bewegen oder zurückziehen und einfach sein.

Grundsätze

Das Kind wird durch qualifiziertes Personal betreut. Der Tagesablauf der Krippe wird abhängig von den Bedürfnissen der Kinder flexibel gestaltet. Gezielte, aber freiwillige Aktivitäten in der Krippe oder im Wald, sollen die Entwicklung des Kindes in der Selbst-, Sach- und Sozialkompetenz ohne Druck und Stress liebevoll unterstützen. Jedes Kind wird ermuntert, von Anfang an seine persönlichen Bedürfnisse einzubringen.

Weiterlesen...